Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Polizisten stellen Einbrecher in Dresden-Niedersedlitz auf frischer Tat

Polizisten stellen Einbrecher in Dresden-Niedersedlitz auf frischer Tat

In einer Gaststätte an der Straße des 17. Juni hat die Dresdner Polizei in der Nacht zu Mittwoch zwei Einbrecher auf frischer Tat gestellt. Anwohner hatten beobachtet, wie das Duo gegen 3 Uhr in das Niedersedlitzer Gebäude einstieg.

Voriger Artikel
Radeberger Vorstadt in Dresden: Polizei nimmt Randalierer fest
Nächster Artikel
Autodieb eines aus der Äußeren Neustadt in Dresden gestohlenen Audi A 4 gefasst
Quelle: dpa

Die herbeigerufenen Polizisten umstellten das Haus, kurz danach stellten sich die 26 und 35 Jahre alten Männer.

Zuvor hatten sie ein Fenster der Gaststätte aufgebrochen und waren so in die Räume eingedrungen. Drei Spielautomaten hatten sie aufgebrochen und daraus rund 1.000 Euro Bargeld gestohlen. Dazu, den Lagerraum zu durchsuchen, kamen sie dank der Beamten nicht mehr. Die Täter müssen sich nun wegen besonders schweren Diebstahls verantworten. Zudem prüft die Kriminalpolizei, ob dem Duo weitere Einbrüche zuzuordnen sind.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr