Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei verhaftet 19-jährigen Fahrraddieb im Radgeschäft

Polizei verhaftet 19-jährigen Fahrraddieb im Radgeschäft

Die Polizei hat am Montagabend einen 19-jährigen Mann in einem Fahrradladen an der Dohnaer Straße vorläufig festgenommen. Der Mann hatte versucht, zwei gestohlene Fahrräder zu verkaufen.

Die Räder der Marke „Specialized Enduro" im Wert von etwa 5800 Euro hatte er in der Nacht zu Montag mit einem Komplizen aus einem Geschäft an der Rennplatzstraße gestohlen. Hierfür war nachts in das dortige Geschäft eingebrochen, so die Polizei. Am Montag wollte der junge Dieb die gestohlene Ware in Bargeld umwandeln und verkaufen. Der 39-jährige Verkäufer hatte jedoch zuvor in dem Geschäft an der Rennplatzstraße gearbeitet und erkannte die Markenräder wieder. Nach Rücksprache mit seinem alten Arbeitgeber informierte er die Polizei. Noch in der Filiale wurden die Diebe vorläufig festgenommen. Der 19-jährige Haupttäter wurde einem Ermittlungsrichter vorgeführt, die Ermittlungen zum Komplizen dauern an.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr