Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei überführt Dresdner Fahrraddiebe auf der A17

Polizei überführt Dresdner Fahrraddiebe auf der A17

Auf der A17 hat die Dresdner Polizei am Mittwochmittag zwei Fahrraddiebe festnehmen können. Eine 20 Jahre alte Frau und ein 40 Jahre alter Mann waren mit einem Skoda Octavia unterwegs in Richtung Prag, als sie von der Polizei kontrolliert wurden.

Voriger Artikel
Diebe stehlen in Dresden Autoteile im Wert von 16.000 Euro
Nächster Artikel
Seltsame Statistik zu Fahrraddieben - Einschätzungen der Polizei passen nicht zu Studie
Quelle: dpa

Die Beamten wurden dabei auf vier Fahrräder aufmerksam, die in dem Kombi verstaut waren.

Eine Überprüfung der Rahmennummern ergab, dass alle vier Räder gestohlen waren. Die drei Trekkingräder sowie das Mountainbike wurden den Ermittlungen zufolge allesamt im Verlauf des Vormittages in der Dresdner Südvorstadt und in Räcknitz gestohlen. Der Wert der Räder beläuft sich auf rund 1.800 Euro. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr