Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht nach Mädchen aus Bärenstein

16-Jährige vermisst Polizei sucht nach Mädchen aus Bärenstein

Seit dem 15. April wird im Altenberger Ortsteil Bärenstein eine 16-Jährige vermisst. Das Mädchen kam am Nachmittag nicht aus der Berufsschule in Dipps zurück. Die Polizei hat Hinweise zu ihrem möglichen Aufenthaltsort.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Bärenstein. Bereits seit mehr als einer Woche wird eine 16-Jährige vermisst, die in einer Mädchenwohngruppe an der Kirchstraße im Altenberger Ortsteil Bärenstein zu Hause ist. Das teilte die Polizei mit. Das Mädchen heißt Paula Feist. Die Teenagerin ging am 15. April zur Berufsschule nach Dippoldiswalde, kehre am Nachmittag aber nicht von dort nach Bärenstein zurück, so die Beamten. Seitdem wird nach Paula Feist gesucht. Die Überprüfung üblicher Anlaufpunkte der 16-Jährigen hatte keinen Erfolg. Die Ermittler bekamen aber Hinweise darauf, dass sich das Mädchen in Dresden aufhalten könnte.

Paula Feist ist 1,70 Meter groß und schlank. Sie hat lange braune Haare, trägt eine Brille und hat ein Piercing in der Unterlippe.

Hinweise zu der Vermissten nimmt die Polizei in Dresden unter Ruf 483 2233 entgegen.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr