Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Dresden-Neugruna

Unbekanntes Kind flüchtet Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Dresden-Neugruna

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Dienstag einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Eine 77-Jährige kam durch einen unbekannten Jungen zum Sturz und verletzte sich. Der Junge flüchtete daraufhin.

Voriger Artikel
Zwei Einbrüche am Nachmittag in Dresden
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen von Schlägerei beim Dresdner Stadtfest

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag ereignete.
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden.  Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Dienstag einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Demnach sei eine 77-jährige Radfahrerin von der Kipsdorfer Straße nach rechts auf den Radweg Altenberger Straße abgebogen. In Höhe der Hausnummer 39-41 sei dann ein unbekanntes Kind ebenfalls mit dem Fahrrad aus der Hofeinfahrt gefahren. Die Seniorin stürzte und verletzte sich dabei.

Der unbekannte Radfahrer soll laut Polizei im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren gewesen sein und entfernte sich nach dem Vorfall blitzschnell vom Unfallort. Wer den Vorfall gesehen hat oder Angaben zu den Beteiligten machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 483 22 33 bei der Polizei melden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr