Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen zu Autounfall in Dresden-Bühlau

Polizei sucht Zeugen zu Autounfall in Dresden-Bühlau

Bei einem Verkehrsunfall in Dresden-Bühlau sind am Freitag ein Opel Corsa und ein Volvo V60 zusammengestoßen. Die 56-jährige Fahrerin des Opels und der 41-jährige Fahrer des Volvos waren kurz vor Mittag auf der Bautzner Landstraße aus Richtung Weißig kommend in Richtung Grundstraße unterwegs.

Voriger Artikel
Streitschlichter wird hinterlistig in Dresden beklaut
Nächster Artikel
Unbekannte rauben Handys in der Dresdner Neustadt und in der Johannstadt

Am Ullersdorfer Platz stießen ein Opel und ein Volvo zusammen, die Fahrer blieben unverletzt (Archivbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Am Ullersdorfer Platz stießen die Fahrzeuge seitlich zusammen. Die Fahrer blieben beide unverletzt, insgesamt entstand jedoch ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Die Dresdner Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrverhalten der Beteiligten machen können, um den genauen Unfallhergang zu klären. Zeugenhinweise werden in der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

Philipp Nowotny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr