Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen für vormittäglichen Wohnungseinbruch in Dresden-Strehlen

Polizei sucht Zeugen für vormittäglichen Wohnungseinbruch in Dresden-Strehlen

Am Montagvormittag sind zwei Unbekannte in eine Wohnung an der Dorotheenstraße in Strehlen eingebrochen. Nach Polizeiangaben verschafften sich die beiden Täter Zutritt, indem sie die Eingangstür aufdrückten.

Aus den Räumen stahlen sie zwei Laptops, zwei Spielkonsolen, eine Digitalkamera sowie einige Schmuckstücke und Sammlermünzen. Genaue Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Hausanwohner haben die beiden mutmaßlichen Einbrecher beim Verlassen des Wohnhauses gesehen. Demnach handele es sich um zwei 20 bis 25 Jahre alte Männer. Beide seien um die 175 cm groß und von schlanker Gestalt. Einer der beiden trug eine graue Wollmütze und war ansonsten dunkel gekleidet. Sein Komplize hatte ein schwarzes T-Shirt mit einem auffälligen Schriftzug in altdeutscher Schrift an. Der Mann sprach mit einheimischem Dialekt.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben oder die beschriebenen Personen kennen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr