Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen für Unfall mit Unfallflucht in Dresden-Strehlen

Polizei sucht Zeugen für Unfall mit Unfallflucht in Dresden-Strehlen

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht am Donnerstagabend auf der Winterbergstraße.

Voriger Artikel
Erneut mehrere Auto-Einbrüche in Dresden
Nächster Artikel
Achtjähriges Mädchen in Dresden vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Quelle: dpa

Wie die Beamten mitteilten, kam es kurz vor 18 Uhr an der Kreuzung Grunaer Weg fast zu einem Zusammenstoß. Der Verursacher flüchtete.

Der 49-jährige Fahrer eines Opel Vectra war nach Angaben der Polizei auf der Winterbergstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Als er bei Grün über die Kreuzung Grunaer Weg fuhr, zog plötzlich ein unbekannter Pkw aus der Linksabbiegerspur nach rechts und fuhr geradeaus weiter. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Opelfahrer nach rechts ausweichen. Dabei prallte er gegen einen Bordstein, was einen Schaden von rund 400 Euro zur Folge hatte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können. Vor allem wird ein Fahrradfahrer gesucht, der sich an der Unfallstelle gegenüber dem 49-Jährigen als Zeuge angeboten hatte. Seine Personalien sind der Polizei allerdings nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr