Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen für Unfall mit Fahrerflucht in Dresden-Strehlen

Polizei sucht Zeugen für Unfall mit Fahrerflucht in Dresden-Strehlen

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der Tiergartenstraße in Strehlen mit anschließender Fahrerflucht. Wie die Beamten mitteilten, war am Dienstag in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 16.15 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen roten Opel Corsa geprallt.

Den hatte dessen 30 Jahre alte Fahrerin am Morgen auf der Tiergartenstraße in stadtauswärtiger Richtung kurz nach der Oskarstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt.

Als sie am Nachmittag wieder zu ihrem Auto kam, stellte die Frau einen erheblichen Unfallschaden am linken vorderen Kotflügel fest. Offensichtlich war ein Fahrzeug gegen den parkenden Opel gestoßen. Der Fahrer hatte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Den Sachschaden am Opel bezifferte die Polizei auf etwa 1500 Euro. Die Beamten fragen nun, wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zum verursachenden Auto oder dessen Fahrer machen kann. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr