Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen für Diebestour durch Dresden-Seevorstadt

Polizei sucht Zeugen für Diebestour durch Dresden-Seevorstadt

Die Polizei sucht Zeugen für drei Einbrüche, die am frühen Mittwochmorgen in der Seevorstadt geschehen sind. Aus Wohnungen an der Annenstraße und der Röhrhofsgasse entwendeten Diebe Bargeld, Schmuck und eine Handtasche.

Voriger Artikel
Golf bremst DVB-Bus in Mockritz aus – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Flaths Paukenschlag: Der eigensinnige Erzgebirger geht

An der Annenstraße, der Röhrhofs- und der Seilergasse waren am Donnerstagmorgen Einbrecher unterwegs (Symbolbild).

Quelle: dpa

In einem Einfamilienhaus an der Seilergasse war der Einbrecher offenbar gestört worden und unverrichteter Dinge geflüchtet.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Langfinger zwischen 7 Uhr und 7.15 Uhr durch ein offenes Fenster in eine Wohnung an der Röhrhofsgasse eingestiegen. Aus der Küche ließen sie eine Handtasche mitgehen, in der sich etwa 60 Euro Bargeld, Ausweise und Geldkarten befanden.

An der Annenstraße nutzten die Diebe ebenfalls ein offen stehendes Fenster, um in die Wohnung einzusteigen. Im Schlafzimmer durchsuchten sie alle Möbel und stahlen schließlich mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck.

Alarmierte Polizeibeamte setzten nach dem Diebstahl an der Annenstraße einen Fährtenhund auf die Spur der Diebe an. Dieser lief letztlich bis zur Seilergasse. Dort hatte in der Nacht offenbar ein Unbekannter versucht, über ein offenes Fenster in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Offenbar hatte er jedoch bemerkt, dass sich Personen im Haus bewegen, und war ohne Beute geflüchtet.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sieht einen Zusammenhang zwischen den Taten. Daher bittet sie Zeugen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen etwas beobachtet oder verdächtige Personen wahrgenommen haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr