Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizei sucht Unfallflüchtigen

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen, der in der Nacht zum Sonntag einen VW Passat und einen Seat Ibiza auf der Sarrasanistraße ineinander geschoben hat. Zuerst kollidierte der Fahrer mit dem am Fahrbahnrand abgestellten Passat, der daraufhin den Seat touchierte.

Voriger Artikel
Garageneinbruch in Dresden-Gompitz - Polizei nimmt 25-Jährigen fest
Nächster Artikel
Attacke auf Inder in Dresdner Neustadt

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Dabei entstand ein Sachschaden über rund 3000 Euro.

Aufgrund der gesicherten Spuren am Unfallort handelt es sich bei dem Auto des Unfallverursachers um einen silberfarbenen oder grauen VW Golf. Dieser muss im linken Heckbereich stark beschädigt sein. Hinweise, die ein Ermitteln des Unfallflüchtigen ermöglichen, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr