Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Polizei sucht Augenzeugen

Radfahrer von Transporter erfasst Polizei sucht Augenzeugen

m Dienstagnachmittag kam es laut Polizei zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Transporter. Der 39-jährige Radler war auf der Wilsdruffer Straße unterwegs, als er von einem weinroten Kleintransporter erfasst wurde und daraufhin stürzte und sich verletzte.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Küche stand in Flammen

Ein Radfahrer wurde am Dienstag von einem Kleintransporter erfasst und stürzte.

Quelle: dpa

Dresden. Am Dienstagnachmittag kam es laut Polizei zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Transporter. Der 39-jährige Radler war auf der Wilsdruffer Straße unterwegs, als am Abzweig zur Sophienstraße ein neben ihm befindlicher weinroter Kleintransporter nach rechts abbiegen wollte. Der Wagen touchierte den 39-Jährigen, der daraufhin stürzte und sich verletzte. Der Transporter fuhr weiter. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die den Unfall gesehen haben, sich unter der Rufnummer 483 22 33 zu melden.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr