Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Polizei stellt renitente Ladendiebe in Dresden-Leuben

Polizei stellt renitente Ladendiebe in Dresden-Leuben

Die Dresdner Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe in Dresden-Leuben gestellt. Nach Angaben der Beamten hatten die 25 und 35 Jahre alten Männer gegen 13.15 Uhr in einem Supermarkt an der Pirnaer Landstraße mehrere Flaschen Schnaps gestohlen.

Voriger Artikel
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall auf der Stauffenbergallee schwer verletzt
Nächster Artikel
Verkehrsunfall auf dem Pohlandplatz: Renault prallt mit Krankenwagen zusammen
Quelle: Stephan Lohse

Als der 25-Jährige mit dem Alkohol unter der Jacke den Laden verlassen wollte, versuchte ein Angestellter, ihn an der Flucht zu hindern. Der Mann schlug jedoch zu und konnte flüchten.

Der 35 Jahre alte Komplize war im Laden zurückgeblieben, hatte jedoch selber kein Diebesgut bei sich und durfte somit gehen. Die Polizei konnte das Duo wenig später an der Straße des 17. Juni aufspüren. Die Polizei fand bei den beiden insgesamt sechs Flaschen Schnaps im Gesamtwert von rund 40 Euro. Gegen das Duo wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr