Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stellt bei Kontrolle 1,1 Kilo Marihuana und gestohlenes Fahrrad sicher

Polizei stellt bei Kontrolle 1,1 Kilo Marihuana und gestohlenes Fahrrad sicher

Bei einer Personenkontrolle eines Dresdners ist die Bundespolizei am Mittwochnachmittag bei Sohland gleich mehrfach fündig geworden. Wie die Beamten mitteilten, bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens, dass ein Fahrradfahrer nach dem Bemerken des Autos flüchtete.

Voriger Artikel
Polizei stellt Verdächtige nach Verfolgungsjagd
Nächster Artikel
21 Einbrüche in sechs Tagen – Polizei sucht mutmaßlichen Serieneinbrecher in Dresden

Bei einer Personenkontrolle eines Dresdners ist die Bundespolizei am Mittwochnachmittag bei Sohland gleich mehrfach fündig geworden.

Quelle: Dirk Knofe

Er ließ das Fahrrad fallen und verschwand in einem Waldgrundstück.

Die Beamten postierten sich anschließend an der Waldgrenze und durchsuchten das Grundstück systematisch. Schließlich fanden sie den 20-jährigen Dresdner, dessen Schuh noch aus dem Versteck ragte. Die Polizisten fanden bei dem jungen Mann 1,1 Kilo Marihuana, welches er nach eigenen Angaben zuvor in Tschechien gekauft hatte. Bei den weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass an seinem Fahrrad die Rahmennummer abgeschliffen war. Somit besteht zusätzlich der Verdacht des Fahrraddiebstahls.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr