Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stellt Räuberduo im Dresdner Alaunpark

Polizei stellt Räuberduo im Dresdner Alaunpark

Zwei junge Männer sind am Montagnachmittag von der Dresdner Polizei im Alaunpark festgenommen worden. Die 18- und 19-Jährigen hatten zuvor einen 17 Jahre alten Jugendlichen beraubt, teilten die Beamten mit.

Voriger Artikel
Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Dresden – 83 Verstöße durch Radfahrer registriert
Nächster Artikel
Bronzestatue aus Garten im Dresdner Hechtviertel gestohlen – Besitzer setzt Belohnung aus

Polizeibeamte machen die Räuber kurz danach im Alaunpark ausfindig und nahmen sie vorläufig fest.

Quelle: dpa

Das Opfer hatte gegen 16.45 Uhr mit einem 16-jährigen Freund auf einer Bank im Park gesessen. Die Täter gesellten sich hinzu und nahmen dem 17-Jährigen zunächst sein Handy weg, forderten mehrfach Geld und bedrohten ihn. Das Opfer übergab schließlich 30 Euro und bekam sein Telefon zurück. Die Täter entfernten sich.  

Polizeibeamte machen die Räuber kurz danach im Alaunpark ausfindig und nahmen sie vorläufig fest. Bei dem 19-Jährigen, der auch für die Geldforderung und die Drohung verantwortlich ist, fanden sich ein Einhandmesser in der Hosentasche und ein weiteres Messer in seiner Umhängetasche. Der 18-Jährige hatte ein Tütchen Marihuana dabei. Die Polizei ermittelt gegen beide wegen Raubes und gegen den 18-Jährigen zusätzlich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr