Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Polizei stellt Kita-Einbrecher in Dresden-Laubegast

Polizei stellt Kita-Einbrecher in Dresden-Laubegast

In der Nacht zu Montag haben Polizeibeamte einen Einbrecher in Dresden-Laubegast auf frischer Tat gestellt. Der 35-jährige Mann hatte mit einem Brecheisen das Fenster einer Kindertageseinrichtung an der Iglauer Straße aufgebrochen.

Voriger Artikel
Brand in Baracke an der Wiener Straße
Nächster Artikel
Einbrecher hatten Büroräume in der Dresdner Albertstadt im Visier

Symbolbild

Quelle: dpa

Anschließend  stahl er aus einer Geldkassette rund 290 Euro Bargeld. Da der Täter so laut zu Werke ging, dass Anwohner wach wurden, rückte die Polizei an.

Der Mann versuchte sich auf dem Dach des Gebäudes zu verstecken. Die Beamten konnten ihn jedoch samt Beute festnehmen. Laut der Beamten war er nachts zuvor in eine Kindertagesstätte an der Gleinaer Straße in Dresden-Kaditz eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr