Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stellt Graffitisprüher in Dresden

Erwischt Polizei stellt Graffitisprüher in Dresden

In der Nacht zum Montag nahm die Dresdner Polizei zwei Graffitisprüher im Alter von 19 Jahren vorläufig fest. Die beiden jungen Männer hatten es auf eine Straßenbahn der Linie 7 abgesehen.

Symbolbild

Quelle: dpa/Patrick Pleul

Dresden. In der Nacht zum Montag nahm die Dresdner Polizei zwei Graffitisprüher im Alter von 19 Jahren vorläufig fest. Die beiden jungen Männer hatten es auf eine Straßenbahn der Linie 7 abgesehen. An der Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz besprühte das Duo einen Wagen mit silbergrauer Farbe. Auch das Wartehäuschen musste dran glauben. Die Beamten griffen die Täter in der näheren Umgebung auf. Im Rucksack fanden sich die Spraydosen und an den Händen die Reste der Farbe.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr