Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stellt 350 Gramm Marihuana bei 24-Jährigen in Dresden-Pieschen sicher

Polizei stellt 350 Gramm Marihuana bei 24-Jährigen in Dresden-Pieschen sicher

Bereits am Freitag haben Polizeibeamte in der Wohnung eines 24-Jährigen in Dresden-Pieschen rund 350 Gramm Marihuana sichergestellt. Die Polizisten durchsuchten die Wohnung aufgrund eines Ermittlungsverfahrens.

Neben den Drogen stellten sie diverse Konsum-Utensilien sicher, so die Polizei. Aufgrund eines bestehenden Haftbefehls kam der Mann in Untersuchungshaft und befindet sich nun in der JVA Dresden. Gegen ihn wird nun wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr