Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei stellt 26-Jährigen am Neustädter Bahnhof mit Drogen und Diebesgut

Polizei stellt 26-Jährigen am Neustädter Bahnhof mit Drogen und Diebesgut

Am Bahnhof Dresden-Neustadt hat die Polizei am Dienstagabend einen 26 Jahre alten Mann geschnappt. Bei einer Kontrolle gegen 20 Uhr hatte sich herausgestellt, dass der Mann nicht nur zwei Tüten mit insgesamt 33 Gramm Crystal bei sich hatte, sondern auch ein Handy einstecken hatte, das nicht ihm gehörte.

Voriger Artikel
Unbekannter raubt Mobiltelefon in Dresden-Löbtau
Nächster Artikel
Leubnitz-Neuostra: Dieb schlägt trotzt anwesender Bewohnerin zu
Quelle: dpa

Das Telefon war Ende März bei einem Einbruch in eine Freitaler Bäckerei gestohlen worden, teilte die Polizei mit. Der Mann, der selbst unter Drogeneinfluss stand, wurde vorläufig festgenommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr