Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei schnappt Graffiti-Sprayer in Dresden-Cotta

Polizei schnappt Graffiti-Sprayer in Dresden-Cotta

In Dresden-Cotta hat die Polizei am Mittwochabend zwei jugendliche Graffiti-Sprayer ertappt. Wie die Bundespolizei mitteilte, hatte ein Bahn-Mitarbeiter gemeldet, dass sich die Jugendlichen unerlaubt auf den Gleisen aufhielten.

Voriger Artikel
Schwerer Raub in Dresden-Löbtau: Polizei sucht zwei Unbekannte
Nächster Artikel
Trickbetrüger in Dresden unterwegs – Drohanrufe bei Rentnerpaar
Quelle: Bundespolizei

Als die Beamten eintrafen, ergriff das Duo die Flucht. Die Polizisten konnten die Jungen aber im nahen Wohngebiet aufspüren. Sie hatten laut Mitteilung frische Farbe an ihrer Kleidung, hatten eine Digitalkamera und Sprühschablonen dabei. Beide gaben schließlich zu, am Bahnhof Dresden-Friedrichstadt Graffitis gesprüht zu haben. Die Jugendlichen wurden abschließend ihren Eltern übergeben.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr