Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei nimmt Räuber in Dresden-Mickten fest

Polizei nimmt Räuber in Dresden-Mickten fest

Ein Dieb hat am Donnerstagmorgen versucht einen 63-Jährigen in Dresden-Mickten auszurauben. Der 20-jährige Täter war auf der Leipziger Straße unterwegs, packte den älteren Herren unvermittelt am Kragen und forderte die Herausgabe seines Handys.

Das Opfer bekam unterdessen Hilfe von einem Zeugen, der den Raub beobachtet hatte, so die Polizei. Daraufhin flüchtete der Täter, konnte allerdings wenig später von Beamten in der Umgebung aufgespürt und vorläufig festgenommen werden. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss, ein Test ergab ein Promillewert von 0,82. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischer Erpressung.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr