Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei nimmt Einbrechertrio in Dresden-Striesen fest

Polizei nimmt Einbrechertrio in Dresden-Striesen fest

Die Polizei hat drei Einbrecher in Dresden-Striesen nach Hinweisen von Anwohnern festnehmen können. Der Zugriff erfolgte bereits am 9. November. An diesem Tag meldeten sich Anwohner der Wormser Straße bei den Beamten.

Voriger Artikel
Nach Facebook-Party vor Dresdner Gema-Niederlassung: Polizei sucht Initiator
Nächster Artikel
Kleiner Einbrecher nutzt gekippte Terrassentür eines Hauses in Dresden-Briesnitz

Ein vermummter Einbrecher macht sich mit einem Brecheisen an einer Wohnungstür zu schaffen.

Quelle: dpa/Symbolbild

Unbekannte hätten sich an einem Mercedes C 230 zu schaffen gemacht. Zudem sei ein Keller aufgebrochen worden. Zunächst konnten die Beamten vor Ort niemanden ausfindig machen. Weitere Zeugen meldeten sich an dem Tag und erkannten die Verdächtigen wieder.

Die Beamten konnten daraufhin einen 31-jährigen Verdächtigen stellen. Auf der Straße Altstriesen stoppten sie zudem einen 25-Jährigen mit zwei Fahrrädern, der einen Rucksack samt Laptop und weiterer Gegenstände bei sich trug. Einen dritten Verdächtigen nahmen Beamte nach dem Hinweis eines 52-Jährigen in einem Haus an der Rosa-Menzer-Straße vorläufig fest. Er hatte sich dort eines Fahrzeugschlüssels zu einem Mercedes-Benz sowie diverser Dokumente entledigt.

Bisherigen Ermittlungen zufolge konnten dem Trio mehrere Straftaten zugeordnet werden. Der Fahrzeugschlüssel der bei dem 26-Jährigen gefunden wurde, stammt von einem Wohnungseinbruch an der Wormser Straße vom 8. November. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass das Trio ebenfalls für den Kellereinbruch am 9. November an der Wormser Straße verantwortlich ist. Die drei Beschuldigten müssen sich zudem noch für einen Pkw-Einbruch mit anschließendem Wohnungseinbruch, Pkw-Diebstahl sowie fünfzehn Kellereinbrüchen am 7. November an der Wilsdruffer Straße verantworten.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr