Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei nimmt Autodiebe in Dresden fest

Polizei nimmt Autodiebe in Dresden fest

Dresdner Polizisten haben am Sonntag drei Autodiebe auf frischer Tat festgenommen. Laut der Beamten hatte eine 42-jährige Anwohnerin drei Männer auf der Eschstraße in der Leipziger Vorstadt beobachtet, wie sie eine Damenhandtasche durchsuchten und diese im Anschluss unter ein Fahrzeug warfen.

Die Beamten konnten das Trio wenig später vor Ort stellen. Die Überprüfung ergab, dass die Tasche aus einem Opel stammte, dessen Scheibe eingeschlagen wurde. Gegen die drei Tunesier im Alter von 21 Jahren wird jetzt ermittelt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr