Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei nimmt Autodiebe fest

Zeuge hilft Beamten Polizei nimmt Autodiebe fest

In Dresden-Pieschen hat ein Augenzeuge geholfen, mehrere Autodiebe festzunehmen. Nach Angaben der Polizei hatte der 30-Jährige in der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr beobachtet, wie sich zwei Männer an einem VW Touran zu schaffen machten, der am Pestalozziplatz geparkt war.

Voriger Artikel
Gorbitzer Kita warnt vor mutmaßlichem Kinderfänger - Polizei gibt Entwarnung
Nächster Artikel
Nach Paris-Anschlag: Unbekannte beschmieren Pullmann-Hotel in Dresden

Dresden. In Dresden-Pieschen hat ein Augenzeuge geholfen, mehrere Autodiebe festzunehmen. Nach Angaben der Polizei hatte der 30-Jährige in der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr beobachtet, wie sich zwei Männer an einem VW Touran zu schaffen machten, der am Pestalozziplatz geparkt war.

Der Zeuge informierte zunächst die Polizei und sprach die Diebe danach laut an. Diese flüchteten zunächst. Die herbeigeeilten Beamten konnten einen 33-Jährigen jedoch kurz darauf auf der Großenhainer Straße festnehmen. Seinem Komplizen kamen sie eine Stunde später auf die Schliche: Ebenfalls auf der Großenhaier Straße stoppte eine Streife einen Audi A6, der auffallend langsam fuhr. Bei der Kontrolle fiel auf, dass die Personenbeschreibung des zweiten Täters auf den Audifahrer passte. Er und sein Beifahrer wurden vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen wegen Bandendiebstahls gegen das aus Polen stammende Trio führt die Sonderkommission Kfz.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr