Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei greift „Schmiere-Steher auf“ – Graffiti-Sprayer gelingt die Flucht

Polizei greift „Schmiere-Steher auf“ – Graffiti-Sprayer gelingt die Flucht

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag gegen 1.30 Uhr einen Sprayer dabei beobachtet, wie er in der Nähe des Fußgängertunnels an der Braunsdorfer Straße in Löbtau einen schwarzen Schriftzug an einer Leitplanke anbrachte.

Dabei bemerkten die Beamten auch einen weiteren jungen Mann, der offenbar Wache stand.

Als das Duo die Beamten bemerkte, flüchteten beide. Die Polizisten konnten jedoch den 24-jährigen Beobachter festnehmen. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Sprayer dauern an.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr