Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei fasst Autoeinbrecher in Dresdner Neustadt – im Stadtgebiet sieben weitere Einbrüche

Polizei fasst Autoeinbrecher in Dresdner Neustadt – im Stadtgebiet sieben weitere Einbrüche

Der Dresdner Polizei sind am Sonntag in den frühen Morgenstunden zwei Autoeinbrecher ins Netz gegangen. Die beiden 24 und 29 Jahre alten Männer hatten die Seitenscheibe eines 3er BMW an der Sebnitzer Straße eingeschlagen.

Voriger Artikel
Dresden-Striesen: Alkoholisierter Mann versucht Unfall mit gestohlenem Auto
Nächster Artikel
Auto in Dresden-Friedrichstadt aufgebrochen
Quelle: dpa

Aus dem Fahrzeug stahlen sie eine Stange Zigaretten, ein Portmonee sowie diverse persönliche Gegenstände. Passanten hatten die Tat beobachtet und alarmierten die Polizei. Wenig später konnten die Beamten die Täter in der näheren Umgebung stellen.

Gegen sie wird nun wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt. In diesem Zusammenhang prüfen die Kriminalisten, ob die Männer für weitere Autoeinbrüche verantwortlich sind. In der Nacht zu Sonntag wurde im Stadtgebiet Dresden in sieben Autos eingebrochen. Aus den Fahrzeugen unterschiedlichster Marken wurden unter anderem ein Navigationsgerät, eine Skiausrüstung sowie ein Metallsuchgerät gestohlen. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf mindestens 5.000 Euro.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr