Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei erwischt über 300 Raser in vier Stunden

Geblitzt Polizei erwischt über 300 Raser in vier Stunden

Auf der Lohmener Straße in Dresden-Oberpoyritz hat die Polizei am Mittwoch in vier Stunden mehr als 300 Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt nach Schießerei in Prohlis
Nächster Artikel
Zwei Baustellendiebstähle in Dresden
Quelle: dpa

Dresden. Auf der Lohmener Straße in Dresden-Oberpoyritz hat die Polizei am Mittwoch in vier Stunden mehr als 300 Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit erwischt. In dem Tempo-30-Bereich wurden 42 Bußgeldverfahren eingeleitet, der Tagesrekord lag bei 71 Km/h, teilten die Beamten mit. Für den Fahrer bedeutet das ein Bußgeld von 200 Euro, zwei Punkte sowie ein Monat Fahrverbot.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr