Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei Dresden stellt vier Randalierer auf frischer Tat

Polizei Dresden stellt vier Randalierer auf frischer Tat

In der Nacht zum Freitag hat die Dresdner Polizei vier Randalierer auf frischer Tat ertappt. Die Männer wurden kurz vor drei Uhr von einem 23 Jahre alten Zeugen beobachtet, wie sie sich an einer Haltestelle an der Königsbrücker Straße zuschaffen machten.

Voriger Artikel
Glatte Straßen sorgen für Unfälle in Sachsen - Dresden kaum betroffen
Nächster Artikel
Brennende Container in Dresden-Reick – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei konnte die Täter im Alter von 19 bis 28 Jahren noch in unmittelbarer Nähe stellen.

Quelle: Stephan Lohse

Die Polizei konnte die Täter im Alter von 19 bis 28 Jahren noch in unmittelbarer Nähe stellen.

Wie die Beamten mitteilten, hatte das Quartett mehrere Glasscheiben der Haltestelle zerschlagen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr