Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei Dresden stellt sechs Autodiebe

Laubegast und Loschwitz Polizei Dresden stellt sechs Autodiebe

Gleich sechs Autodiebe sind der Dresdner Polizei am Montag und Dienstag ins Netz gegangen. Zwei Männer wurden beim Diebstahlsversuch ertappt, vier weitere konnten die Beamten kurz vor der tschechischen Grenze stellen.

Voriger Artikel
Tunesier in der Dresdner Neustadt schwer verletzt
Nächster Artikel
24-Jähriger raubt Fanjacke und wird festgenommen

Bereits am frühen Montagmorgen hatte ein Zeuge beobachtet, wie sich zwei Männer an einem VW Touran auf der Klengelstraße zu schaffen machten.

Quelle: dpa

Dresden/Sebnitz. Gleich sechs Autodiebe sind der Dresdner Polizei am Montag und Dienstag ins Netz gegangen. Zwei Männer wurden beim Diebstahlsversuch ertappt, vier weitere konnten die Beamten kurz vor der tschechischen Grenze stellen.

In der Nacht zum Dienstag stellten zwei Dresdner Autobesitzer den Diebstahl ihrer Wagen fest. Ein VW Golf IV und ein VW Passat waren von der Burgenland- und der Berchtesgadener Straße entwendet worden. Streifenbeamte machten beide Fahrzeuge in Langburkersdorf ausfindig. Mit Verstärkung hielten sie die zwei Wagen und einen dritten PKW – augenscheinlich ein sogenanntes Begleitfahrzeug – kurz vor dem Grenzübergang Sebnitz an und nahmen die vier tschechischen Insassen vorläufig fest.

Bereits am frühen Montagmorgen hatte ein Zeuge beobachtet, wie sich zwei Männer an einem VW Touran auf der Klengelstraße zu schaffen machten. Die Polizei fand die Tatverdächtigen aufgrund einer guten Personenbeschreibung. Die beiden Polen stehen nun im Verdacht, dass sie den Touran stehlen wollten.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr