Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei Dresden stellt Fahrraddieb in Wilsdruffer Vorstadt auf frischer Tat

Polizei Dresden stellt Fahrraddieb in Wilsdruffer Vorstadt auf frischer Tat

Die Dresdner Polizei hat in der Nacht zum Dienstag gegen ein Uhr an der Freiberger Straße einen 32-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand in Tolkewitzer Straße
Nächster Artikel
Dresden-Prohlis: Sportler stellen Taschendieb in Turnhalle

Die Dresdner Polizei konnte an der Freiberger Straße einen Fahrraddieb auf frischer Tat stellen.

Quelle: Andr Kempner

Eine aufmerksame 55-Jährige beobachtete den Dieb, wie er sich an einem angeschlossenen silber-blauen Mountainbike der Marke Diamant zu schaffen machte. Er versuchte mit diversen Werkzeugen Teile des Rades zu demontieren.

Als die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, waren Vorderrad und Teile der Schaltung bereits vollständig abgebaut. Sowohl das Fahrrad, als auch die Werkzeuge wurden durch die Beamten sichergestellt. Bei dem Dieb handelt es sich um keinen Unbekannten. Gegen ihn wird nun einmal mehr wegen des besonders schweren Diebstahls ermittelt, heißt es.  

Antje Beier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr