Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei Dresden stellt Einbrecher auf frischer Tat

Polizei Dresden stellt Einbrecher auf frischer Tat

Am Dienstagmorgen haben Polizeibeamte in der Neustadt einen Einbrecher in flagranti erwischt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 26-Jähriger gegen 7.30 Uhr mit einer Gehwegplatte das Fenster einer Mittelschule eingedrückt.

Anschließend kletterte der junge Mann in das Gebäude am Unteren Kreuzweg. Eine 33-jährige Passantin bemerkte jedoch den Einbruch und informierte die Polizei.

Die herbeigeeilten Beamten nahmen den Tatverdächtigen noch auf dem Schulgelände fest. Der junge Mann war stark betrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille.Die Beamten stellten fest, dass der 26-Jährige im Schulgebäude einen Schrank geöffnet und durchsucht hatte. Gestohlen hat er jedoch nichts. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr