Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Polizei Dresden nimmt am Sonntag Autoeinbrecher fest

Polizei Dresden nimmt am Sonntag Autoeinbrecher fest

Am Sonntagabend konnte die Polizei Dresden einen Autoeinbrecher festnehmen, der sein Diebesgut noch bei sich trug. Ein 30-jähriger Radfahrer hatte den Mann auf der Fetscherstraße beobachtet, wie er am Straßenrand mehrere Taschen durchsuchte.

Voriger Artikel
Diebe in Dresden montieren Spiegel und Reifen von 32 Fahrzeugen ab
Nächster Artikel
Parkender Audi auf der Rankestraße in Dresden beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Der Täter wurde vorläufig festgenommen und am Montag einen Ermittlungsrichter vorgeführt.

Quelle: dpa

Als der Zeuge kurz darauf einen VW Polo mit eingeschlagener Seitenscheibe bemerkte, informierte er die Polizei.

Wie die Beamten mitteilten, konnten sie den Mann gegen 19 Uhr ausfindig machen. Der 44-Jährige trug mehrere Taschen bei sich, die offenbar aus vier Autoeinbrüchen in den VW Polo, einen Passat, einen Golf und einen Jaguar in der näheren Umgebung stammten. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und am Montag einen Ermittlungsrichter vorgeführt. Gegenwärtig werde geprüft, ob der Dresdner noch für weitere Straftaten in Frage kommt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr