Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Plastebrand auf dem Herd: Feuerwehr entlüftet Wohnung in Dresden-Laubegast

Plastebrand auf dem Herd: Feuerwehr entlüftet Wohnung in Dresden-Laubegast

In der Österreicher Straße in Dresden-Laubegast hat die Dresdner Feuerwehr am Mittwochvormittag eine stark verrauchte Wohnung entlüften müssen. Die Einsatzkräfte waren gegen 8.30 Uhr gerufen worden, nachdem Plastikteile auf einem eingeschalteten Herd brannten und die betroffene Wohnung im ersten Obergeschoss verraucht hatten.

Voriger Artikel
Streit um Videoüberwachung: Dresdner Polizei widerspricht Innenminister Ulbig
Nächster Artikel
Polizei: festgenommener Serieneinbrecher war bereits seit Januar in Dresden aktiv
Quelle: dpa

Zwei Frauen hatten sich zuvor bereits in Sicherheit gebracht und wurden vor Ort behandelt. Später wurden sie in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr-Mitarbeiter löschten schließlich die Reste des Feuers und lüfteten anschließend die Wohnung.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr