Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pkw fängt während der Fahrt in Dresden Feuer – Fahrerin bleibt unverletzt

Pkw fängt während der Fahrt in Dresden Feuer – Fahrerin bleibt unverletzt

Mitten auf der Straße hat ein Pkw am Montagvormittag in Dresden Feuer gefangen. Wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte, war die Fahrerin gegen 9.15 Uhr mit ihrem Peugeot 405 auf der Glacisstraße in der Inneren Neustadt unterwegs, als es im Motorraum zu brennen begann.

Als die Feuerwehr eintraf, stand bereits der komplette Motorraum in Flammen. Die Fahrerin selbst hatte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Das Feuer wurde nach Angaben der Einsatzkräfte schnell gelöscht, die Polizei ermittelt nun zur Ursache des Brandes.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr