Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Pkw-Diebe erbeuteten in Dresden drei Fahrzeuge

Autodiebstahl Pkw-Diebe erbeuteten in Dresden drei Fahrzeuge

Autodiebe holten sich in Dresden drei Fahrzeuge. Dabei machten sie auch vor einem 12 Jahre alten Auto nicht halt.

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

Dresden. Drei Autos haben Fahrzeugdiebe am Freitag und am Sonnabend in Dresden gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Von der Rähnitzer Allee im Stadtteil Rähnitz ist demnach am Freitagabend ein Audi A6 verschwunden. Das 2007 erstmals zugelassene Auto war metallicgrau lackiert und noch rund 10000 Euro wert, berichteten die Beamten. Von der Lauensteiner Straße in Striesen wurde ein Suzuki Grand Vitara gestohlen, der etwa sechs Jahre alt und 13000 Euro wert war. Und von der Hechtstraße (Leipziger Vorstadt) verschwand ein blauer Ford Ka. Dieser Kleinwagen war bereits rund 12 Jahre alt und noch 1750 Euro wert.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr