Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pizzabote wurde in Dresden von zwei Räubern überfallen

Pizzabote wurde in Dresden von zwei Räubern überfallen

Zwei unbekannte Räuber lauerten am Samstagabend gegen 22.20 Uhr einem 26-jährigen Pizzaboten in der Karl-Laux-Straße auf. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten von dem jungen Mann Bargeld.

Aus Angst übergab der 26-Jährige den beiden Unbekannten ca. 300 Euro. Die, nach Angaben des Opfers mit russischem Akzent sprechenden Täter flüchteten und entkamen unerkannt. Der Pizzabote wurde nicht verletzt.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr