Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pirnaer Polizei stoppt Fahrradfahrer mit mehr als 3 Promille

Pirnaer Polizei stoppt Fahrradfahrer mit mehr als 3 Promille

Auf der Hauptstraße in Pirna-Copitz hat die Polizei am Montagnachmittag einen Fahrradfahrer mit mehr als 3 Promille aus dem Verkehr gezogen. Der 40-Jährige befuhr gegen 14.45 Uhr die Hauptstraße in Richtung Rudolf-Renner-Straße, stürzte jedoch an der Bahnunterführung.

Voriger Artikel
15-Jährige bei Verkehrsunfall in Dresden-Cotta verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen mehrere Tonnen Kupfer in Dresden-Coschütz – Polizei sucht nach Zeugen
Quelle: dpa

Die Beamten stellten bei dem Mann einen deutlichen Alkoholgeruch dar. Ein anschließender Test ergab den hohen Wert. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr