Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pferdestall in Dresden-Pillnitz ausgebrannt

Pferdestall in Dresden-Pillnitz ausgebrannt

In Pillnitz ist am Montagabend ein Pferdestall niedergebrannt. Gegen 20.30 Uhr stand der Bau am Bergweg bereits lichterloh in Flammen, so die Feuerwehr. Zwei Pferde, die sonst in dem Stall untergebracht waren, liefen während des Brandes auf der angrenzenden Koppel.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf dem Pirnaischen Platz in Dresden
Nächster Artikel
Verlassener Koffer sorgt für Polizeieinsatz in Dresden-Zschertnitz

Symbolbild

Quelle: dpa

Die Stadtteilfeuerwehr Pillnitz konnte das Feuer löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt jetzt die Brandursache.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr