Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Pfefferspray-Angriff in Dresdner Einkaufszentrum

Polizei sucht Zeugen Pfefferspray-Angriff in Dresdner Einkaufszentrum

Im Sachsen Forum in Dresden-Gorbitz hat ein Unbekannter am Mittwochabend Pfefferspray versprüht. Das hatte schlimme Folgen für die Kunden und Mitarbeiter.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Unbekannte Täter haben am Mittwochabend im Sachsen Forum in Gorbitz Pfefferspray versprüht. Wie die Polizei mitteilte, klagten am Abend in dem Einkaufscenter plötzlich mehrere Menschen über einen Hustenreiz. Die Ermittlungen ergaben bisher, dass gegen 19 Uhr zwei Männer in das Center gekommen sind. Einer von ihnen sprühte dann das Pfefferspray in die Luft. Fünf Menschen erlitten Atemreizungen und mussten schließlch stark husten. Gegen 20 Uhr alarmierte ein Sicherheitsmann die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war nur noch ein von der Sprayattacke betroffener Mitarbeiter des Centers vor Ort. Die Polizisten fanden aber die Flasche, aus der der Reizstoff gesprüht worden war. Hinweise zu dem Täter und zu Betroffenen nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 483 2233 entgegen.

Von cs

Dresden, Merianplatz 51.0444733 13.6701787
Dresden, Merianplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr