Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Parkender Audi auf der Rankestraße in Dresden beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Parkender Audi auf der Rankestraße in Dresden beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Am Freitag gegen 13.30 Uhr ist in Dresden ein silbergrauer Audi A6, der auf der Rankestraße abgestellt war, von einem unbekannten Fahrer beschädigt worden. Der Wagen wies laut Polizeiangaben erhebliche Schäden von rund 5.000 Euro auf.

Voriger Artikel
Polizei Dresden nimmt am Sonntag Autoeinbrecher fest
Nächster Artikel
Polizei Dresden veröffentlicht Einsatzstatistik 2011 – 19. Februar, Kirchentag und Staatsbesuch

Der Wagen wies laut Polizeiangaben erhebliche Schäden von rund 5.000 Euro auf.

Quelle: Stephan Lohse

Der Unfallverursacher sei wohl im Vorbeifahren oder beim Rangieren gegen den Audi gestoßen, so die Mitteilung.

Der Verursacher verließ danach unerlaubt den Unfallort. Die Beamten suchen nun Zeugen, die Hinweise zu Unfall auf der Rankestraße in Höhe der Geibelstraße machen können. Insbesondere wird eine Frau gesucht, die den Unfall offensichtlich beobachtet hat. Hinweise werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr