Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Opel kontra Straßenbahn

Zeugen gesucht Opel kontra Straßenbahn

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls am Dienstagvormittag an der Waisenhausstraße/ St.Petersburger Straße, bei dem ein Opel Corsa mit einer Straßenbahn kollidierte.

Voriger Artikel
Säure in Dresdner Arzeneimittelwerk ausgetreten
Nächster Artikel
Polizei erwischt 19 Verkehrssünder
Quelle: DNN

Dresden. Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls am Dienstagvormittag an der Waisenhausstraße/ St.Petersburger Straße, bei dem ein Opel Corsa mit einer Straßenbahn kollidierte.

Der 32-jährige Opelfahrer befuhr die Waisenhausstraße in Richtung Georgplatz, um diesen geradeaus zu überqueren. Dabei stieß er mit einer Straßenbahn zusammen, die vom Hauptbahnhof kommend in Richtung Dr.Külz-Ring unterwegs war.

Die Polizei bittet um Angaben zum Fahrverhalten des Opels und zur Ampelschaltung an der Waisenhausstraße zum Unfallzeitpunkt. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

mh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr