Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht Dresdner Uhren-Diebe

Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht Dresdner Uhren-Diebe

Nach einem Diebstahl aus einem Juweliergeschäft an der Schlossstraße in der vergangenen Woche fahndet die Dresdner Polizei nun öffentlich nach den beiden Dieben.

Voriger Artikel
Autodiebe im gesamten Stadtgebiet unterwegs – Schaden von mehr als 100.000 Euro
Nächster Artikel
Erstochener Asylbewerber Khaled I. in Dresden: Mitbewohner gesteht Mord

Die Polizei sucht Zeugen, die die Uhren-Diebe beobachtet haben. Symbolbild

Quelle: dpa

Zwei Männer hatten am Freitag, den 16. Januar, das Geschäft betreten und mit einem Hammer eine Vitrine zerschlagen. Sie erbeuteten sieben Uhren im Gesamtwert von rund 120.000 Euro. Anschließend flüchteten sie in Richtung Schlossplatz.

Zwischenzeitlich konnten die Ermittler der Kriminalpolizei die Aufnahmen der Überwachungskamera auswerten. Einer der Diebe wurde als etwa 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er trug eine Jeans, einen helle Jacke sowie eine helle Strickmütze. Sein Komplize ist etwa jünger und größer, mind. 180 cm. Er trug eine längere dunkle Wolljacke, eine dunkle Strickmütze und Jeans. Beide sahen auffällig blass aus.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu den beiden Einbrechern machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 entgegen genommen.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr