Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Navigationsgeräte in Dresden weiterhin als Beute für Diebe beliebt

Navigationsgeräte in Dresden weiterhin als Beute für Diebe beliebt

Diebe hatten es am Wochenende wiederholt auf Radio-Navigationsgeräte abgesehen. Im gesamten Stadtgebiet drangen Unbekannte gewaltsam in insgesamt fünf abgestellte Autos ein.

Voriger Artikel
83 Jahre alte Dresdnerin wird Opfer von Betrügerduo
Nächster Artikel
24-Jähriger in Dresden überfallen – Unbekannter Täter konnte flüchten

Im gesamten Stadtgebiet drangen Unbekannte gewaltsam in insgesamt fünf abgestellte Autos ein.

Quelle: dpa

Nach Polizeiangaben entwendeten die Täter daraus die Kombigeräte sowie aus einem VW T4 Werkzeuge im Wert von rund 1250 Euro. Weitere Angaben zum Schaden liegen bislang noch nicht vor.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr