Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nach Unfall mit Bahn: Radfahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall in der Neustadt Nach Unfall mit Bahn: Radfahrer schwer verletzt

Nach Angaben von DVB und Polizei ist es am 3. Februar gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Unfall in der Neustadt gekommen. Aus noch unbekannter Ursache stieß zwischen der Stauffenbergallee und der Haltestelle Heeresbäckerei ein Radfahrer mit einer Straßenbahn zusammen.

Voriger Artikel
Dresden: Drei Marokkaner nach Raub festgenommen
Nächster Artikel
Aus dem Amtsgericht Dresden: Anleger um 85.000 Euro geprellt
Quelle: ttr

Dresden. Nach Angaben von DVB und Polizei istes am 3. Februar gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Unfall in der Neustadt gekommen. Aus noch unbekannter Ursache stieß zwischen der Stauffenbergallee und der Haltestelle Heeresbäckerei ein Radfahrer mit einer Straßenbahn zusammen. Wie die Polizei mitteilte, musste der Radfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut DVB musste der betroffene Abschnitt bis 14.45 Uhr gesperrt werden, so dass die Linien 7 und 8 stadtauswärts nicht fahren konnten. Angaben zum Opfer konnte die Polizei noch nicht machen.

sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr