Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Nach Straßenbahn-Blockade an Silvester: Polizei sucht nach Zeugen

Am Neustädter Markt Nach Straßenbahn-Blockade an Silvester: Polizei sucht nach Zeugen

Nach der Blockade einer Straßenbahn samt Sachbeschädigung in der Silvesternacht am Goldenen Reiter sucht die Polizei nun nach Zeugen für den Vorfall. Kurz nach Mitternacht hatten etwa zehn vermummte Personen eine Straßenbahn am Weiterfahren gehindert.

Voriger Artikel
Angriff auf Flüchtling in Dresden-Reick – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Junge Frau in Dresden-Leutewitz beraubt

Dresden. Nach der Blockade einer Straßenbahn samt Sachbeschädigung in der Silvesternacht am Goldenen Reiter sucht die Polizei nun nach Zeugen für den Vorfall. Kurz nach Mitternacht hatten etwa zehn vermummte Personen eine Straßenbahn am Weiterfahren gehindert und sie mit den Schriftzügen „ACAB“ und „SGD“ besprüht. Zudem wurden ein 22-Jähriger und dessen ein Jahr ältere Begleiterin attackiert. Der 22-Jährige musste ambulant behandelt werden.

Unter den Angreifern haben die Beamten eine Frau ausgemacht. Sie wird als 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und sportlich beschrieben. Die Unbekannte hat dunkelblonde, lange Haare und trug einen verschmutzten grünen Parka mit Fellkapuze.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Vorfall. Hinweise zu dem Angriff oder den Tätern nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr