Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Nach Raub in Dresden-Striesen: Polizei sucht Zeugen

Nach Raub in Dresden-Striesen: Polizei sucht Zeugen

Nach einem räuberischen Diebstahl in Dresden-Striesen am 1. Juli sucht die Polizei nun öffentlich nach dem Täter. Der Mann hatte in einem Supermarkt an der Borsbergstraße versucht Kosmetikartikel im Wert von rund 1500 Euro zu stehlen.

Die Polizei Dresden sucht mit diesem Foto nach Zeugen für einen Räuber.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Auf der Flucht bedrohte er einen 23-jährigen Detetektiv mit einem Messer. Der Geschädigte konnte dem Messer ausweichen und dem Räuber die Tasche mit den gestohlenen Waren abnehmen. Der Gesuchte ist etwa 25 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, sportlich und kräftig. Zum Tatzeitpunkt hatte er dunkle kurze Haare und trug eine weiße Mütze. Der Gesuchte spricht gebrochen Deutsch, so die Polizei. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr