Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nach Angriff auf Inder in Dresden: Soko Rex ermittelt

Nach Angriff auf Inder in Dresden: Soko Rex ermittelt

Im Fall des in der Silvesternacht in Dresden angegriffenen Inders hat die Sonderkommission Rechtsextremismus (Soko Rex) die Ermittlungen übernommen. Das teilte das Innenministerium am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Drei oder vier Unbekannte hatten den in Dresden lebenden 33-Jährigen zunächst mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft und dann attackiert. Zwei der Täter schlugen ihm ins Gesicht, so dass er stürzte. Dann traten alle gemeinsam auf ihn ein. Das Opfer erlitt einen Nasenbeinbruch und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Täter entkamen unerkannt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung mit ausländerfeindlichem Hintergrund.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr