Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Mutige Dresdnerin vertreibt Einbrecher

Passantin erwischt Kriminellen Mutige Dresdnerin vertreibt Einbrecher

In der Johannstadt hat eine Passantin einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Entscheidend für diesen Erfolg war, was sie dem Mann zugerufen hat.

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden.  In der Johannstadt hat eine Passantin in der Nacht zum Dienstag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Die Frau lief gegen 3.30 Uhr auf der Elisenstraße. Dabei sah sie, dass die Tür eines Friseursalons aufgebrochen war. Ein Krimineller war in das Geschäft eingestiegen. Die Passantin reagierte geistesgegenwärtig und rief, sie habe die Polizei alarmiert. Als der Einbrecher das hörte, suchte er das Weite. Er schwang sich auf ein Fahrrad und fuhr in Richtung Elbe davon. Zur Höhe des Sachschadens, den er angerichtet hat, konnte die Polizei noch nichts sagen.

Von cs

Dresden, Elisenstraße 51.054965 13.761525
Dresden, Elisenstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr