Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Müllbrand beschäftigte Feuerwehr stundenlang

Abfallhof am Hammerweg Müllbrand beschäftigte Feuerwehr stundenlang

Ein Sammelbecken mit Hausmüll hat sich am Samstagmorgen im Recyclinghof am Hammerweg entzündet

Voriger Artikel
Mann beleidigt Ausländer, die verdreschen ihn
Nächster Artikel
Diebe räumen Uhrenvitrinen in Dresdner Karstadt-Warenhaus leer


Quelle: DNN-Archiv

Dresden. Ein Sammelbecken mit Hausmüll hat sich am Samstagmorgen im Recyclinghof am Hammerweg entzündet. Dadurch bracht ein Brand aus, der auch Nachbargebäude beschädigte. Die Feuerwehr und wollte die 12 000 Kubikmeter Restmüll in dem Becken nicht auseinanderziehen und setzte daher auf eine Dauer-Berieselung der Flammen mit Löschwasser und Schaum. Daher dauerte es bis in den späten Abend hinein, bis das Feuer gelöscht war. Aber durch diese Methode konnte auch kein kontaminiertes Wasser ins Erdreich gelangen. Warum genau sich ein Feuer in dem Müllbecken entzünden konnte, ist noch nicht geklärt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr