Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Pferden in Dresden-Pillnitz

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Pferden in Dresden-Pillnitz

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Pferden ist ein Motorradfahrer nahe Dresden ums Leben gekommen. Der 50-Jährige musste am Sonntagabend auf der Straße zwischen Pirna und Dresden eine Vollbremsung einlegen, weil Fußgänger mit geführten Pferden über die Straße liefen, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte.

Voriger Artikel
Fünf Pistolen bei Elbwiesenreinigung in Dresden entdeckt
Nächster Artikel
54-Jähriger verursacht mehrere Unfälle in Dresden-Cotta

Symbolbild

Quelle: dpa

Dabei stürzte der Motorradfahrer und prallte gegen einen Baum. Er erlag wenig später seinen Verletzungen. Das Motorrad rutschte nach dem Sturz über die Fahrbahn und machte die Pferde scheu. Dabei wurde eine 58-jährige Frau, die ein Pferd führte, schwer verletzt. Zwei zwölf und 14 Jahre alte Mädchen zogen sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr